Aktuelles

0 Kommentar(e)

Aktiv altern in der seniorenfreundlichen Gemeinde

Heute behandelte der Rat einen von der Seniorenbeauftragten der Stadt Barbara Brieden erstellten Bericht zum Euregio Maas Projekt Aktiv altern in der seniorenfreundlichen Gemeinde. Dazu erklärt Michael Stabel, Vorsitzender des Ausschusses für Genrationen und Soziales;

An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich bei Hrn. BM Dr Uwe Friedl und Herrn Fraktionsvorsitzenden der CDU. Klaus Voussem MdL bedanken, die mir heute als Vorsitzenden des Fachausschusses das erste Rederecht eingeräumt haben

Ich freue mich, dass mein Beitrag auf so breite Zustimmung fiel und bin mir sicher, dass wir im Ausschuss für Genrationen und Soziales zur gegebenen Zeit eine konstruktive Diskussion führen werden.

0 Kommentar(e)

0 Kommentar(e)

Programm der Landesregierung Gute Schule 2020 zeigt Wirkung

Sanierungsstau kann angegangen werden

 EUSKIRCHEN, 09.05.2017 „Jetzt können wir mit Hilfe der Landesregierung endlich anfangen, den unerträglichen Sanierungsstau an unseren Schulen in Angriff zu nehmen“, freut sich Josef Schleser, Fraktionsvorsitzender und schulpolitischer Sprecher der SPD. In der anstehenden Schulausschuss-Sitzung soll über die Verwendung der Gelder aus dem Programm „Gute Schule 2020“ entschieden werden. Die Stadt Euskirchen erhält von 2017 bis 2020 jährlich rund 1,18 Millionen Euro (gesamt 4,7 Millionen Euro) aus dem Programm der NRW Bank und der Landesregierung. weiterlesen

0 Kommentar(e)

Josef Schleser für 40 Jahre SPD geehrt

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben…. Weil unser Fraktionsvorsitzender Josef Schleser lieber Venedig sehen wollte als an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen (Wofür wir volles Verständnis haben 🙂 ) holte unser OV-Vorsitzender Michael Stabel die fällige Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD gestern im Rahmen der Fraktionssitzung nach. (Foto: Thomas Brochhagen)

0 Kommentar(e)

Markus Ramers unterwegs in Euskirchen

Der SPD-Landtagskandidat Markus Ramers hat sich bis zur Wahl am 14. Mai ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Er möchte 5000 Haushalte besuchen, um noch besser zu erfahren, wo bei den Menschen in Euskirchen der Schuh drückt.  Zusammen mit Vertretern der Euskirchener SPD (Im Bild: Michael Höllmann, links) führte er zahlreiche Gespräche an den Haustüren und nahm viele Hinweise und Anregungen für seine politische Arbeit hier im Kreis Euskirchen mit.  „In Euskirchen leben viele junge Menschen, die mir für die Zusage gedankt haben, dass sich die NRWSPD auch weiterhin für sie einsetzen wird. So werden wir zum Beispiel  den Meisterbrief von Gebühren befreien.“ so Markus Ramers.

0 Kommentar(e)

Heiko Mass eröffnet Dialog Bike-Tour

Am Donnerstag lohnt es sich besonders, den Wochenmarkt in Euskirchen auf dem Klosterplatz zu besuchen: die Kreis SPD eröffnet offiziell ihre Dialog Bike Tour. Für die Eröffnungsfahrt konnte Heiko Maas gewonnen werden! Um halb elf geht es los: Die ersten drei Fahrten haben jeweils einen thematischen Schwerpunkt (Rechtsstaat, Engagement gegen Rechts, Pressefreiheit) und sind für ausgewählte Gäste reserviert. Im Anschluss daran können alle, die Interesse haben, in die Pedale treten und unser Dialog-Bike für Gespräche nutzen. weiterlesen

0 Kommentar(e)

Spaß und gute Laune am Wahlkampfstand

Selten hatten wir soviel Rummel an einem Wahlkampfstand wie heute.Landtagskandidat Markus Ramers hatte das Dialog-Bike mitgebracht, dass die Kreis SPD gewonnen hatte. Die JuSos veranstalteten Rechtspopulisten-Werfen, vor dem sich zeitweise regelrecht Schlangen bildeten. Bundestagskandidatin Ute Meiers half beim Waffelbacken und es gab viele intensive Kontakte mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Arrow
Arrow
PlayPause
Slider
Seiten:1234567...19»